Dorfkirche Kade

Vorschaubild

Im Zentrum von Kade befindet sich eine im 13. Jahrhundert erbaute, gut erhaltene Kirche, die als romanischer Feldsteinbau errichtet wurde. Der Ursprungsbau bestand aus Westturm, flachgedecktem Schiff, eingezogenem Chor und halbkreisförmiger Apsis. Nach dem Einsturz erfolgte im Jahr 1656 die Erneuerung des Schiffes und der Turmausbau in geringer Höhe.