Dorfkirche Roßdorf

Vorschaubild

Das markanteste Bauwerk der Gemeinde ist die aus dem 13. Jahrhundert stammende romanische Backsteinkirche, die sich in der Mitte des Dorfes, auf dem ehemaligen Kirchhof befindet. Die Kirche ist trotz mehrfacher baulicher Veränderungen in ihrem romanischen Grundaufbau mit Westquerturm, Schiff, Chor und Apsis erhalten geblieben. Im Jahre 1715 wurde über dem Westturm ein barocker Fachwerkturm mit geschweifter Haube und Laterne errichtet.