Einladung zur Demokratiekonferenz der Partnerschaften für Demokratie im Jerichower Land

Einheitsgemeinde Stadt Jerichow, den 20.06.2022

Im Rahmen der Veranstaltung wollen wir einen Einblick in die Biographien und das literarische Schaffen der berühmten Kulturschaffenden und Identifikationsfiguren unserer Region Otto Bernhard Wendler und Edlef Köppen wagen.

Wir wollen schauen welche Perspektiven sie auf Gesellschaft und Region in verschiedenen Zeiten von Krieg und Frieden hatten und welche konkreten Kriegserfahrungen sie damit verbinden und verarbeiten. Zu guter Letzt stellt sich die Frage, welche Anknüpfungspunkte Ihr Schaffen zu Themen wie Krieg und Frieden, Demokratie und gesellschaftliches Zusammenleben heute noch bietet.

Am Veranstaltungstag erwarten Sie spannende Fach- und Kulturbeiträge zum Thema im imposanten Ambiente des Kloster Jerichow.

Vor Veranstaltungsbeginn gibt es die Möglichkeit einer kostenlosen Führung durch das Kloster sowie Möglichkeiten zum Austausch, Vernetzung u.v.m.

Ein Demokratiebus unserer Partnerschaften bietet am Veranstaltungstag einen kostenlosen Shuttleservice ab Burg, über Genthin zur Veranstaltung und zurück an.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie der Einladung mit Programm im Anhang.

 

Wir bitten um Anmeldung unter oder 03933 9486070