Neues Radwegenetz - Pilotprojekt wird vorgestellt!

20.08.2019

„Knotenpunktbezogene Wegweisung“ nennt sich das neue System, auf das 12 Kommunen in Altmark und Jerichower Land in einem Pilotprojekt in Sachsen-Anhalt setzen wollen. Das LEADER-Kooperationsprojekt wird von den vier Lokalen Aktionsgruppen Mittlere Altmark, Uchte-Tanger-Elbe, Elb-Havel-Winkel und Zwischen Elbe und Fiener Bruch unterstützt. Lange mussten sich die Kommunen allerdings gedulden. Seit September 2018 liegt für die 1. Projektphase nun aber der positive Zuwendungsbescheid vor. Die Kommunen arbeiten seit dem mit einem Planungsbüro aus Hannover intensiv an der Entwicklung des neuen Leitsystems.

 

Im Rahmen des LEADER-Kooperationsprojektes lädt nun die Koordinierungsstelle des Projektes zu einem Treffen ein. Am Donnerstag, den 22. August 2019, um 10 Uhr sind interessierte touristische Akteure aus der Region herzlich in den Ratssaal, Markt 1, in Stendal eingeladen.

 

Was ist eigentlich knotenpunktbezogene Wegweisung? Wie weit sind die Kommunen mit der Entwicklung? Wie kann das Marketing entwickelt werden? Welche Zielgruppen haben wir? Diesen und weiteren Fragen wird auf der Veranstaltung in Stendal nachgegangen. In diesem Zusammenhang stellt Herr Martin Fricke von der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbh auch das Aktivroutenportal www.naturfreude-erleben.de und seine Nutzungsmöglichkeiten vor. Dabei bietet das Onlineportal nicht nur Möglichkeiten zur Tourendarstellungen für den Radtourismus. Auch Informationen über Wanderwege, Wasserrouten, Reitstrecken, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr in Sachsen-Anhalt stehen für den Nutzer bereit.

 

Die Teilnehmer erwartet also ein spannender Vormittag mit wertvollen Informationen und Austauschmöglichkeiten zum Thema Aktivtourismus. Interesse geweckt? Dann bis zum 20. August schnell noch zur Veranstaltung anmelden - per Mail an tourismus@elbe-havel-land.de.  

 

 

S-A_EU_ELER_Leader_L-Gebiete

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neues Radwegenetz - Pilotprojekt wird vorgestellt!