Information der Friedhofsverwaltung für die Friedhöfe in unserer Einheitsgemeinde Stadt Jerichow

16.02.2017

 Seit 2016 sind Urnenbeisetzungen in den jeweiligen Urnengemeinschaftsanlagen „Grüne Wiese“ mit Tafel auch auf den Friedhöfen in Roßdorf, Altenklitsche und Neuenklitsche möglich.

Somit ist auf allen gemeindlichen Friedhöfen diese Bestattungsform wählbar.

 

Die Urnengemeinschaftsanlagen „ Grüne Wiese“ mit Tafeln sind als Rasenflächen angelegt. Der Rasen muss kurz gehalten und deshalb regelmäßig gemäht werden.

 

An den Grabstätten und Grabmalen (Tafeln) dürfen keine Blumensträuße, -gestecke und -schalen aufgestellt bzw. abgelegt werden.

 

Diese Blumen sind an den Gedenksteinen der jeweiligen Urnengemeinschaftsanlagen „ Grüne Wiese“ abzustellen bzw. abzulegen!

Dazu werden in der nächsten Zeit die fehlenden Gedenksteine in Roßdorf, Altenklitsche und Neuenklitsche noch errichtet.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Bei sonstigen Fragen zu Friedhofsangelegenheiten können Sie sich

gern an die Friedhofsverwaltung der Stadt Jerichow

Tel. 039343/92738 wenden.