Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten

Allgemeines:

Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten

-Fachrichtung Kommunalverwaltung-

 

Wir suchen Sie !!!

 

Die Einheitsgemeinde Stadt Jerichow liegt im nördlichsten Teil des Landkreises Jerichower Land und ist eine moderne hauptamtlich verwaltete Kommunalverwaltung und als Dienstleister für mehr als 6.900 Einwohner/innen aus 12 Ortschaften und deren Ortsteilen zuständig.

 

Zum 01.08.2020 bildet die Stadt Jerichow einen Auszubildenden zum/zur Verwaltungsfachangestellten aus.

 

Was erwartet Sie ?

  • Sie erhalten eine interessante, abwechslungsreiche und qualitativ hochwertige Ausbildung in einer kleinen Verwaltungsbehörde.
  • Sie lernen die Anwendung von Gesetzen, Rechtsverordnungen und Verwaltungsvorschriften kennen und setzen diese in der Praxis in verschiedenen Ämtern der Stadtverwaltung um   (z.B. Ordnungsamt, Hauptamt, Kämmerei und Bauamt).
  • Während Ihrer praktischen Berufsausbildung stehen Ihnen erfahrene Mitarbeiter/innen und Ausbildungsleiter/innen zur Seite.

 

Die Berufsausbildung dauert 3 Jahre und wird im theoretischen Teil am Studieninstitut für kommunale Verwaltung Sachsen-Anhalt e.V. in Magdeburg und an der zuständigen Berufsschule im Blocksystem durchgeführt.

 

 

Anforderungen:

Was suchen wir – Ihr Profil ?

  • Sie verfügen mindestens über einen Realschulabschluss oder einen gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss.
  • Sie haben gute Leistungen in Deutsch, Mathematik und Sozialkunde (Wirtschaft/Politik).
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in Tabellenkalkulation Excel und Textverarbeitung Word.
  • Sie sind aufgeschlossen, kontaktfreudig, aber auch kritikfähig und weisen einen freundlichen Umgang mit Menschen auf.
  • Zu Ihren Stärken zählen: Team- und Kommunikationsfähigkeit, gutes Allgemeinwissen und eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit.

 

 

Bewerbungsunterlagen:

Ihre Bewerbung bestehend aus Bewerbungsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild, Kopie des letzten Schulzeugnisses sowie evtl. vorhandene Praktikumsbeurteilungen senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 28.02.2020 an die

 

Stadt Jerichow

z.H. Frau Anderfuhr

Karl-Liebknecht-Straße 10

39319 Jerichow

 

Tel. 039343/927-28 od. -16

 

 

Allgemeiner Hinweis:

Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen nach Ablauf von 3 Monaten nach Bewerbungsschluss vernichtet. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
Stadt Jerichow
Karl–Liebknecht–Str. 10
39319 Jerichow

Telefon (03 93 43) 927-0
Telefax (03 93 43) 927-30

E-Mail E-Mail:
www.stadt-jerichow.de

Mehr über Stadt Jerichow [hier].